Aufwachen ...

Ich bin auf den Weg gegangen, um einen großen Abstand zum Alltagsleben zu bekommen. Eigentlich war es nur ein Alternativplan. Das ursprüngliche Ziel hieß Island und musste aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Es sollte nur ein schöner Urlaub werden, um "auszudenken", wie Lois es jetzt vielleicht sagen würde. Was daraus wurde, war unvorhersehbar und deshalb doppelt so wertvoll. Ob ich neue Erkenntnisse vom Weg mitgenommen hätte, fragte Ina. Bei Leibe, das habe ich und es wird mich verändern.

"Aber das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden."

-----------------------------------------
Diese Seite hatte drei Aufgaben:

1) Ihr könnt auf der Karte immer sehen, wo ich gerade bin und bestaunen, wie viele Höhenmeter ich schon überwinden musste und

2) ich schreib hin und wieder mal einen Eintrag, welche Wehwehchen mich grad plagen :) und

3) Wer Spaß in den Backen hat, kann mir auch einmal eine Nachricht auf der Pinwand hinterlassen :)

Also dann, viel Spaß!

Oliver